4. Mai 2010 5. Wettbewerbstag

16:30 Uhr

Es ist immer noch zu 8/8 bewölkt und es fallen hin und wieder ein paar Regentropfen. Trotzdem lassen sich ein paar Mutige nicht beirren und machen munter Flugbetrieb. Fliegen ist halt immer besser als unten stehen! ;)
 

14:15 Uhr

Rückreisewelle
 
 

13:50 Uhr

Das wars dann leider für heute. Alle restlichen Klassen wurden neutralisiert.

13:45 Uhr

Es regnet....

13:30 Uhr

Momentan bleibt es grau! :(
 
 

13:00 Uhr

Tagesteilaufgabe: "Essen fassen!". Es wurde auf 14:00 Uhr verschoben.
 

12:30 Uhr

Immer noch 8/8 Bewölkung. Nur langsam kommen ein paar Sonnenstrahlen durch. Die Startbereitschaft wurde auf 13:00 Uhr verschoben.

11:00 Uhr

Noch ein kleiner Nachtrag zum Briefing: Eine Klixer Erfindung wird demnächst zum Patent angemeldet - Sich selbst neutralisierende Klassen. Die 18m Klasse, die heute vermutlich keine Chance auf einen Slot hat, da sie ganz hinten im Startaufbau steht, hat sich in einer demokratischen Entscheidung nach dem Briefing selbst neutralisiert.

10:45 Uhr - Ende Briefing

Über Klix liegt immer noch eine kompakte Wolkendecke. Wir sind momentan ziemlich genau an der Grenze von zwei unterschiedlichen Luftströmungen aus Süden und Norden. Ob die Sonneneinstrahlung reicht damit sich die tiefliegende Wolkenschicht auflösen kann ist nicht sicher. Frei nach Sportleiter Jürgen Müller "Wir haben so gut wie keine Chance also müssen wir sie nutzen!" ;) Das Starterfeld wird daher in der Reihenfolge Rennklasse(15m), Standardklasse, Clubklasse, 18m-Klasse aufgebaut. Startbereitschaft ist auf 12:30 Uhr festgelegt. Die Tagesaufgaben sollen später bei einem Feldbriefing bekannt gegeben werden.
WETTER 
Wetter morgen 

Wetter übermorgen 


ATK-NEWS 
Fliegerurlaub

KLIX is
`ne Welle

Letzte Aktualisierung: 10.12.2017